Dienstag, 31. Juli 2018


 Gruppe Or-Om

-3K-Die Migrationskrise
1.08.2018 bis 31.12.2018
-Ort Raum D Q 21


3K-Die Migrationskrise

Die Migrationskrise verstärkt sich. Es ist daher erforderlich, einmal ALLE Faktoren und Kräfte in einer Gesamtbetrachtung zu erfassen. http://or-om.org/migrationskrise.pdf  

Unser Modell ermöglicht dies: a) Darstellung der Migranten in einem Gesamtmodell der Gesellschaft mit Schichten; b)Analyse der Identitätsformen der Migranten in einem Hybriditätsmodell; c) Ablehnungskräfte der heimischen Bevölkerung als Anti-Muslimismus und Anti-Türkismus; d) Ablehnungskräfte der Migranten als Anti-Christianismus, Anti-Semitismus und Anti-Westmoderne. Die Spannung aller Anti-Kräfte auf beiden Seiten nimmt zu.
Welchen Ausweg gibt es aus diesem Konflikt? Hier ein evolutiver Vorschlag: http://or-om.org/krurbild.pdf
Projekt auf FLICKR: https://www.flickr.com/groups/anti-sarrazin/

Weblinks

Wissenschaft: http://or-om.org/krurbild.pdf
Roman: http://or-om.org/kulturator.pdf
auf FLICKR: www.flickr.com/groups/gastarbeiterdenkmal/pool/show
Website: http://or-om.org/_wp/
Projekte: http://or-om.org/projectswebsite.pdf
Mail: or-om@chello.at
WIKIPEDIA: https://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_Pflegerl
WIKI: https://marjorie-wiki.de/wiki/Gruppe_Or-Om
Design by https://hood.style
Quartier21 MQ Wien: http://www.quartier21.at/institutionen/
Grundtheorie: https://goo.gl/G4RNgD
Raum D/Q21/QDK
MQ Museumsplatz 1/A-1070 Wien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen